Sie sind hier: Startseite

 

Herzlichen Wilkommen bei Gauger-Design

Verschönern Sie Ihren Garten durch Quellsteine und Sie bekommen echte Unikate. Egal ob Sie einen Gartenteich oder nur einen Steingarten verschönern wollen, Quellsteine passen zu jeder Gartenarchitektur. Wer die Qual der Wahl hat, kann sich für Quellsteine Schiefer, Quellsteine Granit, Quellsteine Marmor oder Quellsteine Sandstein entscheiden. Ein Quellstein verschönert nicht nur Ihren Garten, sondern ist, durch das ständig fließende und leise plätschernde Wasser, ein besonderer Blickfang in Ihren Garten.

Für einen Quellstein eignen sich die verschiedensten Steinmaterialien. Sie können mehrere Quellsteine Schiefer oder Quellsteine Sandstein in verschiedenen Größen kombinieren. Quellsteine Granit und Quellsteine Marmor besser nur als einzelne Quellsteine verwenden. Egal welches Material und welche Größe, der Quellstein sollte sich harmonisch in Ihren Garten einfügen oder zu Ihrem Haus oder der Terrasse passen.

Quellsteine Sandstein passen am besten zu einem mediterran angelegten Garten oder einer Terrasse. Ist Ihre Terrasse mit Holzkassetten belegt, verwenden Sie einfach ein Feld davon, legen es mit Kies aus und setzen einen oder mehrere Quellsteine Sandstein hinein. Mit ein paar Terrakotta-Töpfen, bepflanzt mit Lavendel oder Oleander, erhalten die Quellsteine Sandstein noch einen besonderen Touch.

Quellsteine Schiefer werden in verschiedenen Farbnuancen angeboten. Sie können als Monolith oder übereinander gestapelt als Kaskade eingesetzt werden. Das Besondere einer Kaskadenanordnung ist, dass der Wasserfluss mehrfach gebrochen wird und ein ständig wechselndes Erscheinungsbild nicht nur uns fasziniert, sondern auch für Insekten und Schmetterlinge ein Platz zum Spielen ist. Der eine oder andere Singvogel benutzt die angebotenen Quellsteine zum Durststillen. Quellsteine Schiefer am besten in der Nähe von Natursteinmauern oder im Steingarten platziert, eine Augenweide für den Betrachter.

Als Quellsteine Granit-Findlinge zu verwenden setzt einen besonders exponierten Platz voraus, denn unser Quellstein soll gesehen werden. Egal ob als Bestandteil eines Gartenteiches oder auf einem gepflasterten Vorplatz, der Quellstein Granit erfordert kein unnötiges Drumherum. Auch bearbeitete Quellsteine Granit-Kugeln sollten einen, nur für sie bestimmtem Platz erhalten. Der schwere Stein entfaltet so am Besten seine Wirkung.

Wer Quellsteine Marmor einsetzen will, holt sich ein ganz besonderes Stück Natur in seinen Garten. Bei keinem anderen Stein kommen die wunderschönen eingeschlossenen Farbverläufe so wirkungsvoll zur Entfaltung. Wird der Quellstein Marmor unbearbeitet als Monolith eingesetzt sollte er genau wie der Quellstein Granit einen zentralen Platz erhalten. Werden die Quellsteine Marmor geschliffen verwendet, passen sie am besten zu einer strengen architektonischen Gartengestaltung oder sie finden in Ihrem Wintergarten Platz.